Knauf AG Knauf AG

AkustikRaumakustik vom Feinsten

Sind Schallquelle und Hörer im selben Raum?

Wenn nicht, wird der Schallschutz vor allem durch Schalldämmung erreicht, wenn ja, durch Schallabsorption. Deckensysteme und Konstruktionen von Knauf leisten hier einen wertvollen Beitrag.

Weiter

Akustik Kompetenz bei Knauf

Grundlagen
Raumakustik

Decken nehmen gestalterisch einen großen Einfluss auf die Atmosphäre und die Ausstrahlung eines Innenraums. Zudem hat sich die Deckenebene in der modernen Architektur als multifunktionales Medium qualifiziert. Bauphysikalische Anforderungen wie Akustik, Raumklima und Beleuchtung lassen sich hier effektiv bündeln.

Ästhetik und Präzision, Individualität und Rationalität – Knauf Cleaneo Akustik-Designdecken bieten eine sichere Basis, um architektonische Raumideen umsetzen zu können.

Neben der Nachhallzeit-Regulierung erfüllen sie zusätzlich Ballwurfsicherheit, Brandschutz EI30 bis EI90, raumklimatische Optimierung und Schallschutz.

Die wichtigsten Fakten zu Raumakustik

Die wichtigsten Fakten zu Raumakustik

Unter Schallabsorption versteht man die Minderung der Schallenergie in einem Raum: Trifft Schall auf Begrenzungsflächen, Gegenstände oder Personen, wird ein Teil der Energie in Wärme umgewandelt. Man spricht hierbei auch von Dissipation.

Schallabsorptionsgrad A

Der Schallabsorptionsgrad a beschreibt das Verhältnis von nicht reflektierter zu auftreffender Schallenergie. Bei vollständiger Reflexion ist a = 0, bei vollständiger Absorption ist a = 1.

Nachhall-Vorgang

Der Nachhall-Vorgang ist die Abnahme der Schallenergie in einem geschlossenen Raum nach beendeter Beschallung.

Nachhallzeit

Die Schallabsorption in einem Raum wird durch die Nachhallzeit gekennzeichnet. Sie gibt die Zeitspanne an, in der ein Schallpegel nach Beenden der Schallsendung um 60 dB abfällt.

Auf die Oberfläche kommt es an

Cleaneo Akustik
Absorber (Schallschluckstoffe):

Als Absorber bezeichnet man spezielle Schallschluckstoffe. In der Regel besitzen diese eine poröse Oberfläche mit durchgehenden Poren.

Mineralwolle

Mineralwolle eignet sich zum Einsatz in Räumen, die hohe brandschutztechnische Anforderungen erfüllen müssen und bei denen eine besonders hohe Schallabsorption im tieffrequenten Bereich erforderlich ist.

Akustikvlies

Cleaneo Akustik-Decken besitzen ein rückseitig aufkaschiertes Akustikvlies, dessen Schallabsorbtion für die meisten Anwendungen völlig ausreicht. Bei höheren Anforderungen sind zusätzliche Auflagen mit Schallschluckmaterial erforderlich.

Lufthohlraum

Der Abstand zwischen der abgehängten Akustikdecke und der Rohdecke beeinflusst den Schallabsorptionsgrad entscheidend: Bei Abhänghöhen unter 100 mm verschieben sich die Absorptionswerte in Richtung des Hochfrequenzbereichs. Grosse Lufthohlräume wiederum haben zur Folge, dass sich Schallabsorption im Tieffrequenzbereich erhöht. Ab 500 mm Lufthohlraum verändern sich die Werte nur sehr gering.

Lochanteil

Der Lochanteil beeinflusst die Schallabsorption nachhaltig: Bei Lochanteilen von 10 - 15% werden erfahrungsgemäss die höchsten Schallabsorptionsgrade erzielt. Lochanteile unter 10% bewirken fallende Werte in den hohen und gleichbleibende bei niedrigen Frequenzen. Das genau gegenteilige Verhalten zeigt sich bei einem Lochanteil über 15%.

Lochgrössen

Bei gleichen Lochflächenanteilen ermöglichen Knauf Cleaeno Akustik-Decken mit vielen kleinen Löchern eine bessere Absorption im Hochfrequenzbereich.

Akustik und Akustik-Design

Höchsten Anforderungen gewachsen

Höchsten Anforderungen gewachsen
Cleaneo Akustik - Die Akustikdecke mit Design

Zu einem Raum gehören nicht nur die bekannten „vier Wände“, sondern auch die Decke.

Ihre Gestaltung kann ruhig und flächig sein oder durch das Raster von Einbauten und Leuchten strukturiert werden. Schalltechnische Optimierung ist dabei eine zusätzliche Anforderung moderner Gebäude.

Claneo Akustik-Decken verbinden hohe akustische Leistungsfähigkeit mit anspruchsvoller Gestaltung. Knauf Cleaneo Akustik gibt es mit unterschiedlichen Lochungen – für unterschiedliche Ansprüche.

Lochungen Cleaneo Akustik

Cleaneo Akustik Rundlochung
Rundlochung

Gerade Rundlochung 6/18 R
Gelochte Gipsplatte mit 8,7% Lochanteil für die Verbesserung der Raumakustik und eine architektonisch anspruchsvolle Deckengestaltung.

Gerade Rundlochung 8/18 R
Gelochte Gipsplatte mit 15% Lochanteil für die Verbesserung der Schallabsorption.

Gerade Rundlochung 10/23 R
Gelochte Gipsplatte mit 14,8% Lochanteil für die Verbesserung der Raumakustik.

Gerade Rundlochung 12/25 R
Gelochte Gipsplatte mit 18,1% Lochanteil für die Verbesserung der Raumakustik.

Gerade Rundlochung 15/30 R
Gelochte Gipsplatte mit 19,6% Lochanteil für die Verbesserung der Schallabsorption im tiefen Frequenzbereich.

Versetzte Rundlochung 8/12/50 R und 12/20/66 R
Gipsplatte mit 13,1% bzw. 19,6% Lochanteil für die Verbesserung der Raumakustik und zur Gestaltung individueller Deckenbekleidungen. Das rückseitige Faservlies ist jeweils in schwarz oder weiss erhältlich.

In vielen Fällen ist eine Bekleidung aus Cleaneo Akustik-Decken mit rückseitiger Standard-Faservlies-Auflage als Rieselschutz bzw. Akustik-Vlies-Auflage völlig ausreichend. Typische Anwendungsbereiche sind beispielsweise Schulen, Büros, Kindergärten, Vortrags- oder Versammlungsräume. Bei speziellen Anforderungen empfehlen wir Ihnen, sich mit einem Akustik-Fachplaner abzustimmen.

Cleaneo Akustik Quadratlochung
Quadratlochung

Quadratlochung 8/18 Q
Gelochte Gipsplatte mit 19,8% Lochanteil für die Verbesserung der Schallabsorption und Raumakustik.

Quadratlochung 12/25 Q
Gelochte Gipsplatte mit 23% Lochanteil für die Verbesserung der Schallabsorption.

In vielen Fällen ist eine Bekleidung aus Cleaneo Akustik-Decken mit rückseitiger Standard-Faservlies-Auflage als Rieselschutz bzw. Akustik-Vlies-Auflage völlig ausreichend. Typische Anwendungsbereiche sind beispielsweise Schulen, Büros, Kindergärten, Vortrags- oder Versammlungsräume. Bei speziellen Anforderungen empfehlen wir Ihnen, sich mit einem Akustik-Fachplaner abzustimmen.

Cleaneo Akustik Streulochung
Streulochung

Streulochung PLUS 8/15/20 R
Gelochte Gipsplatte mit 9,9% Lochanteil für die Verbesserung der Raumakustik und Gestaltungsmöglichkeiten bei moderner oder nostalgischer Deckenarchitektur.

Streulochung PLUS 12/20/35 R
Gelochte Gipsplatte mit 9,8% Lochanteil für die Verbesserung der Schallabsorption.

In vielen Fällen ist eine Bekleidung aus Cleaneo Akustik-Decken mit rückseitiger Standard-Faservlies-Auflage als Rieselschutz bzw. Akustik-Vlies-Auflage völlig ausreichend. Typische Anwendungsbereiche sind beispielsweise Schulen, Büros, Kindergärten, Vortrags- oder Versammlungsräume. Bei speziellen Anforderungen empfehlen wir Ihnen, sich mit einem Akustik-Fachplaner abzustimmen.

Cleaneo Akustik Blockschlitzung- und lochung
Blockschlitzung und -lochung

Blockschlitzung Slotline
Gipsplatten in unterschiedlichem Blockschlitz-Design für die Verbesserung der Raumakustik. Firmenlogos und Signets können individuell gestaltet und in verschieden gestalteten Rastern gestanzt werden.

Blocklochung als Rundlochung
Bei Platten mit ungelochtem Rand können Firmenlogos und Signets individuell gestaltet und in verschiedenen Rastern gestanzt werden.

Blocklochung als Rundlochung
Bei Platten mit ungelochtem Rand können Firmenlogos und Signets individuell gestaltet und in verschiedenen Rastern gestanzt werden.

Organic - Akustikplatten aus Holzwolle

Organic

Organic - designed by nature and Knauf

Neben seinen ästhetischen Vorzügen und vielen kreativen Möglichkeiten zeichnet sich das Sortiment Organic auch durch seine akustischen Leistungen aus. Holzwolle beherrscht Schallreflexionen perfekt und garantiert in allen Situationen einen bemerkenswerten akustischen Komfort.

Organic Broschüre

mehr zu Fibre und Organic

Entdecken Sie die Produktpalette von Knauf AMF!

AMF Mineralfaserplatten

Knauf AMF gehört seit Jahrzehnten zu den führenden Deckenherstellern von abgehängten Decken in Europa und entwickelt und produziert innovative Deckensysteme für den weltweiten Bedarf.

Für individuelle Anforderungen an die Decke bietet AMF klassische Deckendesigns mit darauf abgestimmten Systemlösungen und hat somit optimale Lösungen für viele Raumsituationen in Verwaltungsbauten, Bildungsstätten, Gesundheitseinrichtungen usw. Brandschutzdecken sind Decken mit eingebauter Sicherheit für besonders sensible Einsatzbereiche und die neuen Akustikdecken aus der Acoustic Range bieten optimierte Schallabsorption kombiniert mit Längsschalldämmung.

Knauf AMF Deckensysteme

PDF Download Danoline Kreative Akustik Decken

Knauf Danoline Unity 6 Bridge

Knauf Danoline Unity 6 Bridge - Freitragende Akustikdecke
Perfektion beginnt im Detail
  • Einheitliches Erscheinungsbild mit Kante-zu-Kante-Lochung für Flure und schmale Räume
  • Keine Aufhängungsprofile und Abhänger erforderlich
  • Im demontierten Zustand ergibt sich eine offene Fläche ohne sichtbare Abhänger - freitragend bis zu 2,4 m
  • Danoline Unity 6 Bridge - Freitragende Akustikdecke (PDF)

Knauf Danoline Unity 6 System

Knauf Danoline Unity 6 System - Abgehängte Akustikdecke
Design und Funktionalität

  • Gips-Akustikdeckensystem mit geringer Einbauhöhe
  • Kontinuierliches Erscheinungsbild ohne sichtbare T-Schiene
  • Durchgehende Perforation
  • Revisionsfähiges Unterdeckensystem