Knauf AGKnauf AG

BrandschutzSicherheit mit System

Der beste Schutz gegen Feuer: effektiver, baulicher Brandschutz.

Die Herausforderungen für den Trockenbau: sich verändernde Vorschriften, objektbezogene Sonderlösungen sowie anspruchsvolles Bauen im Bestand. Wir unterstützen Sie bei der Nachweisführung und beraten bei der Umsetzung.

Weiter

Brandschutz bei WDVS

WarmWand erfüllt die Anforderungen

WDVS

WDVS sind Fassadendämmsysteme, die brandschutztechnisch besonders umfangreich geprüft wurden. Das Brandverhalten von Wärmedämm-Verbundsystemen wird auf der Grundlage der deutschen Norm DIN 4102-1 oder der europäischen Norm EN 13501-1 klassifiziert. Die Klassifizierungen nach DIN 4102-1 und DIN EN 13501-1 sind als Grundlage für den Nachweis des Brandverhaltens von Baustoffen alternativ anwendbar.

Wir können bauaufsichtlich zugelassene WARM-WAND Systeme anbieten, die alle Anforderungen an das Brandverhalten von normalentflammbar bis absolut nicht-brennbar erfüllen.

Kennen Sie bereits die neuen Brandschutzvorschriften für Bauten und Anlagen?
Knauf Seminare u.a. zum Thema "Brandschutzmassnahmen für die verputzte Aussenwärmedämmung" finden Sie hier .

Gefordertes Brandverhalten
Knauf WARM-WAND Systeme
Normalentflammbar WarmWand Natur / Diffutherm auf massiv
Schwerentflammbar WarmWand Basis / Duo / EPS / Keramik / PF Slim
Nichtbrennbar WarmWand Plus