Knauf AG Knauf AG

WARM-WAND von KnaufLösungen mit System

Weiter

WARM-WAND-Systeme

Lösungen mit System

Die Wärmedämmung von Gebäuden gehört zu den wichtigsten Energiesparmassnahmen und den effektivsten Schritten zur Verminderung von Emissionen – insbesondere von CO2.

Ausserdem gleicht ein Knauf WARM-WAND System die Innenwand- und Raumlufttemperatur perfekt aus, was auch bei gedrosselter Heizung für angenehme Wärme im Haus sorgt. Im Sommer verhindert eine gedämmte Fassade, dass zu viel Wärme durch die Fassade ins Hausinnere gelangt.

Professionelle Wärmedämmung sorgt also das ganze Jahr über für ein angenehmes Wohnklima und Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden – effizient und klimaschonend.

Deckputze auf WDVS
  • Deckputze

Oberputze von Knauf sind das perfekte Finish für jedes WARM-WAND System und lassen die gedämmte Fassade in den unterschiedlichsten Farben und Strukturen erstrahlen. Mit besten Rezepturen, vielfältigen Körnungen und unverwechselbarer Optik findet sich für jeden Stil und jede Architektur das Passende.

Ob in edlem Weiss oder exquisiten Farbtönen - die Oberputze lassen Raum für Kreativität und Individualität. Bei den eingefärbten Edelputzen aus rein natürlichen Bestandteilen sind lichtechte Farbpigmente Teil des Baustoffs, was eine lange Farbhaltbarkeit garantiert.

Beachten Sie: Je dunkler ein Farbton ist, desto stärker erwärmt sich der Putz im Sonnenlicht. Insofern ist bei Anwendung auf Wärmedämm-Verbundsystemen der Hellbezugswert eines Farbtons unbedingt zu beachten. Bei dunklem Putz sind an sonnigen Tagen Temperaturen von 60 Grad Celsius nicht ungewöhnlich, während weisser Putz sich nur unwesentlich erwärmt.

Der kritische Bereich liegt bei Anwendung auf Wärmedämm-Verbundsystemen bei einem Hellbezugswert von über 20. Bei höheren Hellbezugswerten werden zusätzliche Massnahmen wie beispielsweise eine doppelte Gewebearmierung notwendig.

Stilvolles Ambiente

Fassadenprofile auf WDVS

Die stiltypischen Stuckprofile, Bossenelemente und Faschen aus beschichtetem Polystyrol-Hartschaum sind auf alle Knauf WARM-WAND Systeme abgestimmt.

Sie sind handlich, robust, witterungs- und UV-beständig und können – nach Anfertigung einer Detailzeichnung – in jeder gewünschten Grösse und Form hergestellt werden. Kombiniert mit edlen Oberputzen oder Farben aus dem Knauf Sortiment bieten sich beinahe unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Sandstein auf WDVS

Fassadenbekleidungen von Gebäuden erfüllen neben rein funktionalen Zwecken auch eine repräsentative Funktion. Elemente und Highlights im Knauf Sandstein-Design verleihen Fassaden ein völlig neues Erscheinungsbild und eine ganz besondere Wertigkeit.

Das natürliche Material wird umweltfreundlich im Tageabbau hergestellt und durch ein spezielles Verfahren mit Trägergewebe in Schichten von 2-3 mm abgetragen. Die so entstehenden Platten behalten damit die seit Jahrtausenden von der Natur abgelagerten Sedimentstrukturen – einzigartige Formationen, die dem Gebäude eine natürliche Eleganz und zeitlose Schönheit verleihen.

Mit dem Sandstein-Design ist auch langfristig absolute Sicherheit gegen Verschmutzungen, Witterungseinflüsse und Beschädigungen von außen gegeben. Durch eine spezielle Versiegelungsausführung lassen sich selbst Verunstaltungen durch Grafiti beseitigen. Und sollte doch eine Platte beschädigt werden, lässt sie sich auch im Nachhinein einfach austauschen.

Das Knauf WARM-WAND Sandstein-Design bietet ein breites Spektrum von feinen Mustern in dezenten Naturtönen und außergewöhnlichen Farben. Ob feine Strukturen in dezenten natürlichen Tönen oder aufsehenerregende Muster – mit Knauf Sandstein-Design sind der individuellen Gestaltungsfreiheit keine Grenzen gesetzt.

Mehr Putz. Mehr Schutz.

Dickschichtige WARM-WAND-Systeme - der erstklassige Rundumschutz!

WARM-WAND-Systeme

Seit Jahrzehnten verbindet Knauf Funktion, Ästhetik und Ökonomie zu einer Einheit. Dies kommt einmal mehr in den dickschichtigen WARM-WAND-Systemen zum Ausdruck. Die äusserst haltbare und robuste Fassade bietet neben strapazierfähigen Oberflächen alle Vorteile mineralischer Putzsysteme auf Wärmedämmung.

Die dicke mineralische Oberputzschicht schützt effektiv gegen mechanische Belastung und Witterung, bietet einzigartige Möglichkeiten bei der Fassadengestaltung und erhöht zusätzlich den Schallschutz. Darüber hinaus sorgt sie für ein angenehmes Wohnklima. Das kommt nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Umwelt zugute. Denn die rein mineralischen Putze enthalten keinerlei schädliche Stoffe und sind dadurch extrem emissionsarm.

Vorteile dickschichtiger WARM-WAND-Systeme

Mehr Putz. Mehr Schutz.
  • Wärmeschutz
  • Brandschutz
  • Robustheit
  • Wasserabweisend
  • Design
  • Schallschutz
  • Wertbeständigkeit
Die Vorteile auf einen Blick

Brandschutz, Robustheit, Witterungsschutz, Wertbeständigkeit, Schallschutz, Designvielfalt und – selbstverständlich – Wärmeschutz.

Die mit mineralisch-dickschichtigen Putzen beschichteten Knauf WARM-WAND-Systeme überzeugen durch eine Vielzahl von Argumenten.

Wärmedämmung

Wärmedämmung
Nachhaltiger Wohnkomfort

Als massgeschneiderter Wärmeschutz sorgt die Knauf WARM-WAND Fassade für optimal gedämmte Räume.

Das Ergebnis ist nachhaltig und reduziert bei verbessertem Wohnklima zudem die Heizkosten.

Brandschutz

Brandschutz
Auf der sicheren Seite

Der mineralische Putzaufbau auf Knauf WARM-WAND-Systemen ist unbrennbar und schützt so den gesamten Wandaufbau effektiv vor den Schäden äusserer Brandeinwirkung.

Der gesetzlich geforderte Brandschutz wird somit weit übertroffen und bietet Bauherren eine umfassende Sicherheit

Belastbarkeit

Belastbarkeit
Massiv und belastbar

Eine dicke Putz- oder Armierungsschicht macht die Knauf Fassade robust und belastbar.

Sie ist so effektiv vor Vandalismus oder Beschädigungen geschützt - zum Beispiel durch mechanische Belastung wie Ballwürfe oder Fahrradlenker.

Witterungsschutz

Witterungsschutz
Keine Chance für Algen

Witterungseinflüsse zehren an der Fassade - Knauf WARM-WAND Fassade hält stand.

Durch ihre höhere Masse heizt sie sich langsamer auf und kühlt verzögert ab. Dies verringert die Spannungen an der Fassade und erhöht die Risssicherheit sowie Farbtonstabilität.

Algen haben keine Chance mehr, da die Tauwasserbildung gehemmt wird - völlig biozid- und emissionsfrei.

Designvielfalt

Designvielfalt
Gestaltungsfreiheit für die Fassade

Der freien Fassadengestaltung sind kaum Grenzen gesetzt. Ob als Kratzputz (z.B. Mak3), gefilzt (z.B. mit Noblo Filz), als Scheibenputz (z.B. Noblo) oder mit kreativer Fassadentechnik (z.B. SM700 Pro), Sie haben die Wahl.

Auch unsere Marktneuheit ist ein echter Hingucker:

Knauf Sandstein-Design bringt natürliche Sandsteinoptik jetzt auch auf Wärmedämmfassaden.

Schallschutz

Schallschutz
Die perfekte Ruhezone

Optimaler Schallschutz verbessert die Lebensqualität – hier spielt die Knauf WARM-WAND Fassade ihre Stärken voll aus.

Die höhere Masse dämpft Umgebungsgeräusche deutlich ab und die mineralische dicke Putzschicht kann dabei eine Schallschutzverbesserung um bis zu 16 dB erreichen.

Knauf WARMWAND Fassade – Schallschutz inklusive.

Wertbeständigkeit

Wertbeständigkeit
Rundum dauerhaft geschützt

Es gibt viele gute Gründe für Knauf WARM-WAND Fassade. Ein wesentliches Argument ist ihre hohe Wertbeständigkeit.

Durch die äusserst haltbare und robuste Oberfläche des mineralischen Putzaufbaus profitieren Sie langfristig von einer schönen und rundum schützenden Hausfassade.

Für Hausbesitzer eine Investition, die sich lohnt!