Knauf AGKnauf AG

Knauf FassadengestaltungEinladende Effekte

Stilvolle Aussengestaltung

Architektonische Akzente und hohe Handwerkskunst - Fassaden geben Gebäuden eine einzigartige Note. Ob Altbausanierung oder Aufwertung moderner Fassaden mit Wärmedämm-Verbundsystemen – die modernen Architektur-Elemente von Knauf machen stilvolle Aussengestaltung einfach.

Weiter

Fassadengestaltung

Individuelle Lösungen

Fassadengestaltung
Fassadengestaltung ohne Grenzen

Mit den modernen Werkstoffen und Systemen von Knauf stehen dem kreativen Fassadenspezialisten zahlreiche Möglichkeiten der Gestaltung zur Verfügung, um jedem Gebäude seine eigene, besondere Note zu geben. Auch mit dem Wärmedämm-Verbundsystem Knauf WARM-WAND lässt sich anspruchsvolle Fassadenarchitektur verwirklichen.

Ausgeklügelte mineralische oder pastöse Oberputze lassen die Fassade in unterschiedlichsten Farben und Strukturen erstrahlen. Kombiniert mit Highlights im natürlichen Sandstein-Design, Fassadenprofilen oder dem Knauf Lichtkeil entstehen Gebäude mit stimmigen Proportionen und reizvollen Details. Ob klassisch elegant oder hochmodern – Sie haben die Wahl.

Neue Massstäbe bei WDVS

Sandstein-Design
  • Sandstein-Design
Repräsentatives Erscheinungsbild

Knauf Sandstein-Design verleiht wärmegedämmten Fassaden ein völlig neues Erscheinungsbild und eine ganz besondere Wertigkeit.

Umweltfreundlich im Tagebau abgebaut, wird das Material durch ein spezielles Verfahren mit Trägergewebe in Schichten von 2 – 3 mm abgetragen. Die so entstehenden Platten behalten damit die seit Jahrtausenden von der Natur abgelagerten Sedimentstrukturen – einzigartige Formationen, die dem Gebäude natürliche Eleganz und zeitlose Schönheit verleihen.

Zusammen mit dem wirtschaftlichen Wärmedämm-Verbundsystem Knauf WARM-WAND Basis entstehen leistungsstarke Fassaden in erstklassigem Design. Die Sandsteinplatten lassen sich mit oder ohne sichtbare Fugen, grossflächig und in jedem gewünschten Plattenformat einfach als Oberbeschichtung auf dem WDVS verlegen. Grosse Fassadenflächen, Rundungen und Eckbereiche sind durch das geringe Eigengewicht und die flexible Formgebung mühelos realisierbar. Spezialkleber mit 4er-Zahntraufel aufbringen, Sandsteinplatte mit oder ohne Fuge aufkleben, mit Holzstück ausglätten und zum Verfestigen Grundierung auftragen – fertig!

Sandstein-Design gibt auch langfristig Sicherheit gegen Verschmutzungen, Witterungseinflüsse und Beschädigungen von aussen. Durch eine spezielle Versiegelungsausführung lassen sich selbst Verunstaltungen durch Graffiti beseitigen. Und sollte eine Platte beschädigt werden, lässt sie sich einfach austauschen.

Die bauaufsichtlich zugelassene Knauf WARM-WAND Sandstein-Design bietet ein breites Spektrum von feinen Mustern in dezenten Naturtönen und aussergewöhnlichen Farben. Ob filigrane Strukturen in dezenten, natürlichen Tönen oder aufsehenerregende Muster – mit Knauf Sandstein-Design sind der individuellen Gestaltungsfreiheit keine Grenzen gesetzt.

Stilvolles Ambiente

Knauf Fassadenprofile
  • Knauf Fassadenprofile
  • Knauf Fassadenprofile
Aufeinander abgestimmt

Die stiltypischen Stuckprofile, Bossenelemente und Faschen aus beschichtetem Polystyrol-Hartschaum sind auf alle Knauf WARM-WAND Systeme abgestimmt.

Sie sind handlich, robust, witterungs- und UV-beständig. Nach Anfertigung einer Detailzeichnung können sie in jeder gewünschten Grösse und Form hergestellt werden. Kombiniert mit edlen Oberputzen oder Farben aus dem Knauf Programm bieten sich so unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Fassadenprofile werden mit Knauf Duo-Kleber auf planebenem, tragfähigem Untergrund im Rand-Wulst-Verfahren angeklebt. Anschliessend werden die Profilstösse mit Knauf Spezial-Montagekleber verklebt und mit Stossarmiermörtel verspachtelt. Bei Knauf WARM-WAND Systemen sind die Profile auf die Armierungsschicht aufzubringen. Der Anstrich erfolgt immer mit Knauf Autol-Siliconharz-Farbe.

Beste Aussichten

Knauf Lichtkeil
  • Knauf Lichtkeil
  • Knauf Lichtkeil
Für optimalen Lichteinfall

Grosse Dämmschichtdicken – wie sie heute für die energetische Modernisierung häufig Verwendung finden – reduzieren zwar die Energiekosten, aber beeinträchtigen auch den Lichteinfall und die Sicht nach draussen.

Deshalb hat Knauf mit dem Lichtkeil ein System entwickelt, das nicht nur den Sichtwinkel um 30% vergrössert, sondern auch für aufsehenerregende Fassadengestaltung sorgt.

Der vergrösserte Sichtwinkel ermöglicht eine Lichtverteilung mit maximalem Lichteinfall. Das Laibungs- und Sturzelement kann sowohl für Fenster, als auch für Türöffnungen eingesetzt werden und funktioniert bei praktisch allen gängigen Fensterbänken.

Extravagant und funktional

Die Lichtkeil-Elemente sind aus EPS vorgefertigt und damit besonders leicht und rationell zu verarbeiten. Mit selbstklebenden Kunststoffwinkeln (Quix-XL Montageset) ist das Anbringen noch einfacher. Montagehilfswinkel am Untergrund befestigen, Klebemörtel auftragen, Elemente einschieben, Konturprofile in die integrierte Nut in den Laibungen aufstecken – fertig. Die Armierung kann danach ganz rationell durch die Abzugskanten der Konturprofile ausgeführt werden.

Mit einer abgesetzten, feineren Struktur des Oberputzes oder farblich akzentuiert können die Lichtkeile zusätzlich betont werden.

Aussenwand - Kompetenz bei Knauf