Knauf AG Knauf AG

Stahl-LeichtbauLeichtbau-Systeme aus Stahl

Stark und leicht zugleich

Bauen mit den Knauf/Cocoon-Leichtbau-Systemen ist einfach und hat viele Vorteile. Neben dem Bau von Ein- oder Mehrfamilienhäuser können Transformer Profile auch bei Aufstockungen oder bei tragenden Wänden und Decken eingesetzt werden. Transformer Profile ermöglichen Lösungen für Herausforderungen, welche bisher nur schwer zu meistern waren.

Weiter

Cocoon Stahl Leichtbau

Stahl-Leichtbau: nachhaltig und effizient

Die Stahl-Leichtbautechnik ist geprägt durch eine optimierte Gestaltung der Bauteile im Hinblick auf Tragfähigkeit, Gewichtsminimierung, Funktion und Nichtbrennbarkeit. Das Stahl-Leichtbausystem Transformer von Cocoon ist flexibel nutzbar, einfach zu verändern und kommt überall zum Einsatz, wo klassische Trockenbaulösungen an Grenzen stossen.

Alle Transformer Systemkomponenten haben einen hohen Recyclinganteil und ein hohes Wiederverwertungspotenzial (Öko-Stahl). Weil weniger Ressourcen verbraucht werden, reduziert sich der Energieaufwand – sowohl beim Bauen, als auch beim Unterhalt oder bei einem späteren Rückbau.

Unsere ausgewiesenen Stahl-Leichtbauexperten beraten Planer und Ingenieure bereits in der Planungsphase und unterstützen auch Verarbeiter vor und während der Ausführung der Projekte.

Knauf Cocoon Aussenwand

Stahl-Leichtbau - Das leichteste Bausystem auf dem Markt

Transformer - stark im Innenausbau

Referenz Stahl-Leichtbau Trumpf Grüsch
Höher und weiter

Tragende Bauteile sind ab sofort auch im Trockenbau möglich!

Die Stahl-Leichtbauweise macht es möglich, die Grenze im Trockenbau endlos zu erweitern: lange Weitspanndecken, Geschossdecken, ein- oder mehrstöckige Raum-in-Raum Objekte mit industriellen Nutzlasten, Aufstockungen und ganze Gebäude, hohe Wände, Vorsatzschalen und Aussenwände mit Windlasten können ohne Probleme erstellt werden.

Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt. Warten Sie nicht, wenn Sie spezielle Anforderungen haben, rufen Sie unsere Spezialisten, um Ihre Projekte direkt zu besprechen und die richtige Lösung zu finden.

Die Stahl-Leichtbau-Profile werden auf Mass etikettiert geliefert; die Arbeit auf der Baustelle wird somit eine saubere und effiziente Montagearbeit.

Lassen Sie sich durch diese neuen Möglichkeiten inspirieren!
Wir beraten Sie gern.

Mit Cocoon Transformer haben Sie die Wahl

Referenz Stahl-Leichtbau Garage Sonvico
Leichte Aufstockung, hohe Tragfähigkeit

Dank des geringen Eigengewichts, der Nichtbrennbarkeit, der effizienten statischen Werte und der schlanken Bauteile eignet sich das System für alle Aufstockungen. Besonders interessant ist es im Hochhausbereich, wo die Nichtbrennbarkeit von Gesetzes wegen verlangt ist.

Das geringe Gewicht ermöglicht es bei Aufstockungen oftmals, ohne spezielle Verstärkungsmassnahmen auf den bestehenden Strukturen zu operieren. Dieser Vorteil vereinfacht das Projekt und hält die Kosten niedrig.

Da sich das System auch für Dachelemente sehr gut eignet, kann die Aufstockung komplett aus Stahl-Leichtbau-Profilen gebaut werden, ohne dass alternative Bauweisen benötigt würden.

Ob vor Ort erstellt oder im Werk vorgefertigt und in Elementbauweise auf der Baustelle aufgerichtet: Die Stahl-Leichtbauweise bietet als leichtestes Bausystem auf dem Markt gegenüber herkömmlichen Bauweisen ausschliesslich Vorteile!

Stahl-Leichtbau Aussenwände

Referenz Stahl-Leichtbau
Energieeffizient planen, nachhaltig bauen

Ob Neubau, Ausbau oder Sanierung, in allen Fällen spielt die Gebäudehülle in Bezug auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit die grösste Rolle. Es ist demnach sehr wichtig, Fassaden bereits mit den richtigen Systemen zu planen.

Die Stahl-Leichtbau-Aussenwand von Knauf bietet geringe Dicken bei hervorragenden thermischen Werten. Nicht nur das: dank des geringen Eigengewichts wird die Arbeit des Statikers sehr viel einfacher. Dies reduziert Kosten.

Ein wesentlicher Vorteil ist auch die planerische Freiheit für Architekten und Planer. Stahl-Leichtbau-Systeme können frei gestaltet werden, was eine hohe Flexibilität in Bezug auf Raum- und Formgestaltung ermöglicht.

Für die Aussenhülle sind alle Materialien verwendbar: vom Wärmedämmverbundsystem über die hinterlüftete Fassade mit Knauf Aquapanel, bis hin zu Kassettenfassaden oder Photovoltaik-Paneelen! Planen Sie Ihre Gebäude mit Stahl-Leichtbau-Aussenwänden von Anfang an!

Stahl-Leichtbau im Holzbau

Wenn Holz an seine Grenzen stösst

Aufstockungen im Hochhausbereich, nicht brennbare Treppenhäuser, Fluchtwege und gesetzlich als nicht brennbar vorgeschriebene Bauteile für öffentliche Gebäude. Überall, wo der Baustoff Holz an seine Grenzen kommt, darf der Holzbauer weiter tätig bleiben: die Stahl-Leichtbauweise eignet sich für die Vorfertigung besonders gut. Bauteile aus Stahl-Leichtbau-Profilen können im Werk auf CNC-Maschinen oder von Hand gefertigt werden.

Wo bei Ausbau oder Umbau die Montage auf der Baustelle ohne Vorfertigung erfolgt, lassen sich mit der Stahl-Leichtbauweise einfachere Anschlüsse fertigen als mit Holzbalken. Die Profile schliessen sich sauber an und die Anschlüsse lassen sich sehr schnell und einfach ausbilden.

Die Stahl-Leichtbausysteme sind zu 100% mit den herkömmlichen Holzbau- und Trockenbausystemen kompatibel; so macht es Spass, diese Bauteile in alle Projekte zu integrieren!