Knauf AG Knauf AG

EFH Russo Kleinandelfingen

Stahl-Leichtbau

Weiter

Impressionen

Referenz Stahl-Leichtbau EFH Russo Kleinandelfingen
  • Referenz Stahl-Leichtbau EFH Russo Kleinandelfingen
  • Referenz Stahl-Leichtbau EFH Russo Kleinandelfingen
  • Referenz Stahl-Leichtbau EFH Russo Kleinandelfingen

Ein bestehendes Haus wurde bis auf das Kellergeschoss zurückgebaut und auf dessen Grundmauern ein neues Gebäude mit einer Nutzfläche von 200 m2 auf 2 Etagen errichtet. Wichtig beim statisch tragenden Trockenbau sind exakte Ausführungspläne, die durch den Statiker geprüft werden müssen. Für das Gebäude wurden 1300 ml Stahl-Leichtbau-Profile Cocoon Transformer nach Plan zugeschnitten und konfektioniert auf die Baustelle angeliefert. Vor Ort wurden diese für die tragenden Wände und Decken zu Rahmen zusammengefügt. Die Beplankung der Profile erfolgt wie beim klassischen Trockenbau.

Die hinterlüftete Fassade bildet das Knauf Ventimuro System. Als Putzträgerplatte dient die Aquapanel Cement Board Outdoor. Auf der Innenseite der Aussenwände wurde eine Installationsebene aus Vorsatzschalen ausgeführt; dies ermöglicht eine saubere Montage der Dampfbremse und sämtlicher Installationen in der Wand. Die trittschallgedämmten Böden wurden aus dem linienaufgelagerten System GIFA-floor gebaut und mit ca. 120 m2 Bodenheizung versehen. Der Werkstoff GIFAtec erfüllt die Brandschutzanforderungen der Baustoffklasse A1 und zeichnet sich durch eine äusserst hohe Tragfähigkeit aus.

Referenzblatt

Projektbeschreibung

Stahl-Leichtbau
Stahl-Leichtbau mit Statik, Brandschutz, Schallschutz, Energieeffizienz (Minergie)

Wand und Decke

  • Rahmen für Wände und Decken mit werkseitig konfektionierten Cocoon Transformer Profilen vor Ort erstellt
  • Raumtrennwände W112 und W115 beplankt mit Diamant ca. 100 m2
  • Tragende Wände mit aussteifender Wirkung, beidseitig beplankt mit Vidiwall Gipsfaserplatten 15 mm
  • Innenseite der Aussenwände Vorsatzschalen W628 V-CW 50 / 2x 12.5 mm Diamant, ca. 250 m2
  • Knauf Gipsdecke D111 mit Nonius-Abhängern und CD Profilen in verschiedenen Neigungen (unter Holzdachstuhl)

Türen:

  • Türelemente Slime-Line
    4 Schiebetüren
    5 Flügeltüren

Boden:

  • Linienaufgelagertes System GIFAfloor 32 und Anhydrit-Estrich Brandschutzanforderung A1

Fassade:

  • Hinterlüftete Fassade mit Ventimuro System
  • Putzträgerplatte Aquapanel Cement Board Outdoor ca. 250 m2

Anforderungen:

  • Brandschutz
  • Schallschutz nach SIA
  • Energieeffizienz nach Minergie

Konstruktion
Tragende Wandkonstruktionen: Stahl-Leichtbau

Bauzeit
Nov. 2012 - März 2013

Ort
Im Rebberg 11, 8451 Kleinandelfingen ZH

Bruttogeschossfläche
ca. 200 m2

Bauherrschaft
Monika + Valentino Russo, 8451 Kleinandelfingen

Architektur
Robert Schaub AG, 8450 Andelfingen

Holzbauingenieur
Holzbaubüro Hansbeat Reusser GmbH, 8400 Winterthur

Ausführung Stahl-Leichtbau
Giovanni Russo AG, 8450 Andelfingen

Ausführung Holzbau Dachstuhl
Robert Schaub AG, 8450 Andelfingen