Knauf AG Knauf AG
Weiter

Expoxidharzestrich-SystemeKnauf Epoxidharzestrich-Systeme werden als Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht und Estrich auf Dämmschicht genutzt.

Expoxidharzestrich-Systeme

Knauf Epoxidharzestrich-Systeme basieren auf Knauf Stretto, einem schnell abbindenden und früh belegbaren Estrichmörtel. Knauf Stretto besteht aus Knauf FE-Imprägnierung (2K-Epoxidharz) und Knauf Stretto-Sand (Spezialsand), die an der Baustelle gemischt werden.

Einsatzbereiche

Als Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht und Estrich auf Dämmschicht.

Sie werden für Terminbaustellen im Neubau und Altbau verwendet und tragen keine zusätzliche Feuchtigkeit ins Bauwerk ein.

Je nach System-Variante erfüllen sie Anforderungen an Schallschutz und Wärmeschutz.

Knauf Boden-Systeme - Konstruktion und Verarbeitungstechnik F20.de (pdf)

Knauf Stretto - Schnellestrich auf 2K-Epoxidharzbasis SR-B2,0-C25-F7_F331.de


Zurück zur Übersicht

Knauf Stretto als Verbundestrich

Knauf Stretto als Verbundestrich

Epoxidharzestrich geht einen festen und vollflächigen Verbund mit dem vorbereiteten Untergrund ein, um besonders hohe Belastungen abzutragen.

Knauf Stretto auf Trennschicht

Knauf Stretto auf Trennschicht

Epoxidharzestrich wird durch eine Trennschicht vom Untergrund getrennt, um hohe vertikale Lasten abzutragen.

Knauf Stretto auf Dämmschicht

Knauf Stretto auf Dämmschicht

Epoxidharzestrich wird auf einer Dämmschicht verlegt, um Schallschutz und Wärmeschutz zu erreichen.