Knauf AG Knauf AG

Knauf GIFAdoor EI30 (RF1)

Brandschutz-Steigzonenverkleidung

Weiter

Wo Geschossdecken von Hausinstallationen durchdrungen werden, Schächte oder Steigzonen entstehen, wird Brandschutz besonders wichtig, damit sich Feuer oder Rauch im Brandfall nicht ungehindert über andere Stockwerke ausbreiten können.

Zum Schutz dieser Zonen hat Knauf einbaufertige Steigzonenverkleidungen entwickelt. Sie sind VKF zertifiziert und können sowohl in massive Trennwände als auch in Trockenbauwände eingebaut werden.

Knauf GIFAdoor EI30 (RF1) Brandschutz-Steigzonenverkleidung

Dekorativer Brandschutz

GIFAdoor EI 30 Steigzonenverkleidung
  • Steigzonenverkleidung GIFAdoor
  • Steigzonenverkleidung GIFAdoor
  • Steigzonenverkleidung GIFAdoor
  • Steigzonenverkleidung GIFAdoor
  • Steigzonenverkleidung GIFAdoor
Knauf GIFAdoor EI30 (RF1) Brandschutz-Steigzonenverkleidung

Flächenbündiges System

Das System GIFAdoor basiert auf dem bewährten Werkstoff Knauf GIFAboard und bietet Brandschutz von 30 Minuten (EI 30) von beiden Seiten.

Die Türen zu den Verkleidungen sind flexibel einsetzbar – einzeln oder endlos aneinander gereiht, in unterschiedlichen Grössen. Das individuelle Maximalmass geht bis 3000 mm x 1200 mm pro Türflügel.

Standardmässig ist die GIFAboard nach seinen individuellen Wünschen mit weissem HPL belegt. Wer’s gerne ein bisschen bunter oder edler mag, kann die Oberflächen gestalten.

Dekorativer Brandschutz

Unterschiedliche Designs zum Belegen, Furnieren oder Bedrucken (max. Oberflächenschichtdicke 0.6 mm) bieten fast grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten.

GIFAdoor EI30 Broschüre W474.ch

Technische Details GIFAdoor EI30

GIFAdoor Brandschutzverkleidung EI30
Technische Details GIFAdoor EI30
  • Brandschutz-Steigzonenverkleidung für Gebäude-Installationsschächte, Elektrofrontverkleidung
  • VKF zertifiziert, Brandschutz 30 Minuten (EI 30) von beiden Seiten (nbb)

  • Einbau in Massivbau- und Trockenbauwände, flächenbündig oder zurückversetzt
  • System basierend auf Knauf GIFAboard (Gipsfaserplatten), flexibel einsetzbar, einzeln oder endlos aneinander gereiht
  • Herstellung auf Mass als montagefertiges Set
  • Standard – belegt mit 0,5 mm Schichtstoff weiss (Kronospan K101 BS) oder 0,5 mm Grundierschichtstoff
  • Oberflächen individuell gestaltbar durch Belegen, Furnieren, Lackieren oder Bedrucken

Detailblatt GIFAdoor EI30 (pdf)

Montageanleitung GIFAdoor EI30 RF1 (pdf)